Herzlich willkommen bei der Johannis-Freimaurerloge Emanuel zur Maienblume

Sie wurde im Jahre 1774 in Hamburg gegründet und ist somit über 240 Jahre alt. Freimaurerlogen verfolgen keine nach außen gerichtete Zielsetzung. Den Brüdern einer Loge geht es ausschließlich darum, mit den Werkzeugen der Freimaurerei an ihrer eigenen Vervollkommnung zu arbeiten und damit bessere Menschen zu werden. In Achtung vor der Würde jedes Menschen treten die Freimaurer ein für die freie Entfaltung der Persönlichkeit und für Brüderlichkeit, Toleranz und Hilfsbereitschaft.

Wir Emanuel-Brüder bekennen uns zu der Idee einer Weltbruderkette. Sie ist für uns das Synonym für die Achtung, die wir einem jeden Menschen, gleich welcher Hautfarbe, Nationalität, gleich welchen Geschlechts und unabhängig von seiner politischen Gesinnung oder religiösen Ausrichtung entgegenbringen. Die Meinung anderer zu respektieren auch wenn wir sie nicht teilen, und der Versuch eigene Vorurteile zu überwinden, sind uns wichtige Anliegen.

Funktionen und Kontakt (verschlüsselt)

Nächster Gästeabend 26.02.2015

Die Gästeabende dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und ermöglichen unseren Gästen, im persönlichen Gespräch mehr über die Freimaurerei und unsere Loge zu erfahren.
Sie beginnen um 19.30 Uhr in unserem Logenhaus, bitte melden Sie sich mindestens eine Woche vorher unter Kontakt, Kategorie Gästeabend an. Auch außerhalb der Gästeabende können Sie uns
jederzeit kontaktieren.

Loge und Logenhaus

Emanuel zur Maienblume Nr. 85
Freimaurer Loge AFuAM Schröder
Welckerstraße 8
Hamburg, Hamburg 20354 Germany
E 9° 59.214" N 53° 33.432"